Happy Food - Lunch

2 vegetarische Grillrezepte: Auberginensteaks + gefüllte Champignons

August 1, 2019
Grillen

Unser Garten liegt am Hang.
Ganz oben haben wir uns eine kleine Naturwiese angelegt, die wir nur ein oder zwei mal im Jahr abmähen. Dort wachsen Gräser, Brombeeren, Kornblumen, Mohn, Lein …..
Dort leben Blindschleichen, Eidechsen und Igel.
Aus großen Dielenbrettern hat mein Mann dort oben eine Bank für uns gebaut. Wenn man dort sitzt, dann hat man eine ganz tolle Aussicht. Unter dieser Bank zieht der Igel übrigens immer seinen Nachwuchs auf.

Und weil wir so gerne und so oft grillen (oft 2 oder 3 mal die Woche) steht dort oben auch unser Grill, damit wir die Nachbarn nicht jedes Mal einnebeln ;).

Gestern war’s mal wieder soweit und wir haben uns auf unsere Bank gesetzt, den Igel beobachtet, der nebenan unter dem Haselnussbaum gedöst hat und den Grill angeworfen.

Für mich gab es gegrillte Auberginensteaks und gefüllte Champignons.

Und bevor die Grillsaison irgendwann zu Ende ist, muss ich diese beiden Rezepte noch mit dir teilen.
Einfach, weil sie zu gut sind, um sie nicht zu verbloggen.
Die Fotos sind jetzt irgendwie nicht der Hammer geworden, aber ich war etwas zu hungrig, um das Essen noch hübsch zu dekorieren. Darum sieht alles etwas lieblos aus. Sorry dafür.
Aber soll ja schmecken und nicht nur gut aussehen, gell? 😉

 

 

Gegrillte Auberginensteaks

Zutaten:
1 Aubergine
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Die Aubergine in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und von beiden Seiten salzen.
10 Minuten ziehen lassen und dann mit einem Küchentuch abtupfen.

Knoblauchzehen zerdrücken. Mit Olivenöl vermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Auberginenscheiben mit dem Knoblauchöl bestreichen und dann von beiden Seiten grillen.

 

 

Gefüllte Champignons

Zutaten:
8 große Champignons
1 kleines Stück rote Zwiebel (gehackt)
1 Knoblauchzehe (gehackt)
50 g Tofu (in kleine Würfelchen geschnitten)
3 Blätter Mangold (kleingehackt)
1 EL Sojasauce
1 TL Sesamöl
2 EL frisch geriebener Parmesan
Chiliflocken
Salz
Pfeffer

 

Die Champignons etwas aushöhlen.
Alle restlichen Zutaten gut miteinander vermischen und in die Champignons einfüllen.
Grillen.

 

Einen sensationellen Sommer wünsche ich dir und einen guten Appetit!!

Liebste Grüße
Isabell

You Might Also Like

No Comments

Hinterlasse einen Kommentar: Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung. Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

%d Bloggern gefällt das: