Happy Food - Getränke

Pflanzenmilch mit Nüssen selbst herstellen

Januar 1, 2019
Gesunde Pflanzenmilch selber machen

Liebst du Pflanzenmilch auch so sehr und hast du dir schon einmal überlegt, sie selbst herzustellen?
Das geht total schnell und einfach!
Das Allerbeste:
Dir sind in den Variationsmöglichkeiten beinahe keine Grenzen gesetzt.

 

 

Das sind geeignete Zutaten für Pflanzenmilch

Es gibt so viele Zutaten, aus denen du deine eigene Pflanzenmilch herstellen kannst.

Hier nur ein paar Ideen:
Sojabohnen, Reis, Hafer, Dinkel, Mandeln, Haselnüsse, Cashewkerne, Macadamianüsse, Hanf, Kokosnuss, Lupinensamen, Erdmandeln, Buchweizen, Hirse, Sonnenblumenkerne….

Süßen kannst du beispielsweise mit Ahornsirup oder Datteln. Je nachdem, wie süß du es magst, nimmst du einfach etwas mehr oder weniger davon.
Wenn du Rohkakao dazu gibst, dann bekommt deine Milch zudem noch eine leckere, schokoladige Note.

 

 

Rezepte für selbstgemachte Pflanzenmilch

Neben selbstgemachter Mandelmilch mache ich gerne noch eine vanillige Variante mit Mandeln, Pecanüssen und Datteln und ich liebe meine gesunde Kakaovariante mit Cashewkernen und Rohkakao.

Du kannst die Milch in eine Glasflasche abgefüllt einige Tage im Kühlschrank aufbewahren. Wunder dich bitte nicht, wenn du die Kühlschranktür öffnest und feststellst, dass der Inhalt der Flaschen etwas unappetitlich aussieht.
Bei selbstgemachter Pfanzenmilch trennen sich die Inhaltsstoffe nach kurzer Zeit. Das liegt daran, dass sie keine stabilen Emulsionen sind. Einfach die Flasche kurz gut schütteln und die Welt ist wieder in Ordnung ;-).

 

Zuerst komme ich jetzt mal zu den Rezepten und gebe dir am Ende noch ein paar Infos über die gesunden Zutaten und wofür du die Pflanzenmilch verwenden kannst. Außer natürlich, sie einfach zu trinken :-).

 

gesunde Schokomilch_1

 

Rezept für pflanzliche Schokomilch

70 g Cashewkerne
3 EL geriebener Rohkakao
4 EL Ahornsirup
Mark einer Vanilleschote
1 Prise Salz
450 ml Wasser

Die Nüsse etwa 6 Stunden einweichen und dann abgießen. Danach gründlich mit dem Wasser vermixen. Den Inhalt des Mixers durch ein Tuch oder ein ganz feines Sieb drücken und dann nochmal ganz gründlich mit den restlichen Zutaten vermixen.
Schmeckt superschokoladig!!

 

selbstgemachte Pflanzenmilch

 

Rezept für Vanillemilch

35 g Pecanusskerne
35 g Mandeln
Mark einer Vanilleschote
2 softe Datteln
1 Prise Salz
450 ml Wasser

Hier auch die Nüsse etwa 6 Stunden einweichen und dann abgießen. Danach gründlich mit dem Wasser vermixen. Den Inhalt des Mixers durch ein Tuch oder ein ganz feines Sieb drücken und dann nochmal ganz gründlich mit den restlichen Zutaten vermixen.

 

 

So gesund sind Mandeln, Rohkakao, Cashewkerne und Pecanüsse:

 

Mandeln 

punkten mit …

  • – Ballaststoffen
  • – Eiweiß
  • – den Vitaminen B1, B6, E und Folsäure.

Folsäure ist wichtig für Zellteilung und die Zellneubildung

  • – den Mineralstoffen  Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Eisen und Natrium.

 

 

Rohkakao:

über seine Vorzüge habe ich hier schon einmal geschrieben.

 

 

Cashewkerne

enthalten …

  • Ballaststoffe
  • Mineralstoffe

Magnesium – gut für Muskeln, Nerven und Herz

Phosphor – hilft dir ähnlich wie Kalzium

Kalzium – gut für Zähne und Knochen

Kupfer – Bestandteil wichtiger Enzyme

Eisen – Energiegewinnung für die Zellen und wichtig für die Zellatmung

Zink – Wichtig für das Immunsystem, Wachstum, Haut und Insulinspeicherung. Noch mehr Infos über Zink?

  • Vitamine

B1 – Regeneration Nervensystem

B2 – Eiweiß- und Energiestoffwechsel

B5 – Bindegewebe, Haare, Nägel

B6 – Nerven und Immunsystem

E – Antioxidans

 

  • gute Eiweißquelle

 

 

Pecanüsse

enthalten viele…

  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Aminosäuren
  • Vitamin B1, B2, B3
  • Eisen
  • Magnesium
  • Kalium

 

 

Wofür kann ich Pflanzenmilch verwenden?

Du kannst sie in den Kaffee geben (oder auch für Kaffee Latte) oder zum Backen verwenden.

Ich nutze sie hauptsächlich für Shakes, Smoothies, ins Müsli oder um mir einen Chiapudding zu machen.

 

 

Viel Freude beim Ausprobieren!

Liebste Grüße

Isabell

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Birthes Garten Januar 1, 2019 at 3:45 pm

    Hallo Isabell,
    die Vanillemilch mal je zur Hälfte mit Pecanuss/Mandeln herzustellen, werde ich demnächst mal ausprobieren. Ich mache meistens ganz einfache Mandelmilch, ohne Zusatz, aber Deine Variante werde ich -wie gesagt – mal versuchen. Danke für’s Teilen und liebe Grüße, Birthe 🙂

    • Reply Isabell Januar 5, 2019 at 3:42 pm

      Liebe Birthe,
      ganz normale Mandelmilch ist auch etwas sehr feines. Mache ich auch gerne :-).
      Ganz liebe Grüße
      Isabell

  • Reply Peter Januar 5, 2019 at 7:07 pm

    Hallo Isabell,
    von Pflanzenmilch lese ich das erste Mal.
    Klingt irgendwie toll und lecker.
    Hat das auch irgendwelche für den Körper wichtige Nährwerte? Ja sicherlich, nur welche?

    Liebe Grüße Peter von https://www.peterbloggt.de

    • Reply Isabell Januar 23, 2019 at 5:11 pm

      Hallo Peter,
      ja, die hat sie auf jeden Fall ;-).
      Ich habe den Text am Ende jetzt noch um einige Infos ergänzt.
      Vielen Dank, dass du nachfrägst!
      Liebe Grüße
      Isabell

    Hinterlasse einen Kommentar: Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung. Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

    %d Bloggern gefällt das: