Süsskartoffeln mit Wirsing
Wohlfühl-Pfanne mit Wirsing, Champignons und Süßkartoffel
Rezept drucken
Mein Mann mag diese Pfanne lieber ohne den Limettensaft. Ich mache ihn darum erst ganz zum Schluss hinein, dann kann er ohne haben und ich mit. Wenn du es auch nicht so gerne säuerlich magst, dann lass die Limette also einfach weg.
Portionen
2 Portionen
Portionen
2 Portionen
Süsskartoffeln mit Wirsing
Wohlfühl-Pfanne mit Wirsing, Champignons und Süßkartoffel
Rezept drucken
Mein Mann mag diese Pfanne lieber ohne den Limettensaft. Ich mache ihn darum erst ganz zum Schluss hinein, dann kann er ohne haben und ich mit. Wenn du es auch nicht so gerne säuerlich magst, dann lass die Limette also einfach weg.
Portionen
2 Portionen
Portionen
2 Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die Selleriestange waschen und fein würfeln.
  2. Knoblauchzehen ebenfalls fein hacken.
  3. Den Ingwer schälen und klein würfeln. Champignons in dünne Scheiben schneiden. Dann die Süßkartoffel schälen und in etwa 1 cm große Würfelchen schneiden.
  4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch mit Sellerie und Ingwer andünsten. Champignons und Süßkartoffeln dazugeben und einige Minuten mit anbraten.
  5. Wirsing in etwa fingerbreite Streifen schneiden und dazu geben. Noch etwas mitdünsten, bis er weich wird und leicht zusammenfällt.
  6. 100 ml Mandelmilch eingießen und dann die Herdplatte ausschalten. Mandelbutter, Sambal Oelek, Limettensaft, Honig und nochmal einen EL Olivenöl gründlich untermischen.
Dieses Rezept teilen

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Lade …