Happy Food - Salat

3 Rezepte für Salat im Glas – ein Muss in meinem Kühlschrank

Februar 8, 2018
Salat im Glas

… das ist er für mich tatsächlich. Schließlich möchte ich mich einigermaßen gesund ernähren. Da darf das ein oder andere Glas, gefüllt mit köstlichem Salat, in meinem Kühlschrank nicht fehlen. Die Sache mit den Zwischenmahlzeiten gestaltet sich nämlich nicht immer ganz einfach. Deshalb finde ich es unglaublich praktisch, wenn ich nur die Kühlschranktüre aufmachen muss und mich ein Glas voll mit Salat anlacht.
Er ist auch sooo praktisch „TO GO“, wenn du eine Weile unterwegs bist und keine Möglichkeit hast, dir etwas zu Essen zu machen. Zum Beispiel für die Mittagspause bei der Arbeit oder eine längere Zugfahrt.
Und zum Picknick. Da am liebsten. Wegen dem Picknick ansich, versteht sich. Ich liebe es, meine Tasche zu packen, die Decke unter den Arm zu klemmen und mit meinen Lieben einen schönen Platz zum Essen zu suchen.
Hach, was freue ich mich da schon wieder drauf, wenn es wärmer wird!!

 

Salat im Glas ist zum Glück ein paar Tage haltbar

Wenn du ihn richtig schichtest und kühl aufbewahrst, dann hält er sich gut 4 Tage. (den Salat mit Avocado, von dem ich dir unten noch das Rezept aufschreibe, solltest du allerdings relativ zeitnah verzehren)
Richtig schichten heißt, dass du die schweren Zutaten nach unten ins Glas gibst. Die leichten Salatblätter kommen obenauf.
Das Glas sollte immer gut verschlossen sein.
Ich habe schon oft gesehen, dass die Salatsauce schon zu Anfang ganz unten ins Glas gegeben wird. Da bin ich keine Freundin davon. Wenn es um die Haltbarkeit von Lebensmitteln geht, bin ich immer etwas penibel und übervorsichtig. Darum kommt bei mir die Sauce immer separat in ein kleines Glas und mit dem Salat erst kurz vor dem Essen in Berührung.

 

gesunde Rezepte für Salat im Glas

 

 

Drei supergesunde und leckere Varianten für Salat im Glas:

Die Sauce kannst du natürlich zubereiten, wie du sie am liebsten magst. Bei deinen Salatkreationen sind dir hier auch keine Grenzen gesetzt :-).

 

Ich habe hier aber mal ein Rezept für eine leckere und etwas anderen Salatsauce:

Salatsauce mit Chlorella:

60 ml Olivenöl
30 ml Apfelessig
1 TL Senf
1 TL Chlorellapulver
Salz
Pfeffer

Alle Zutaten gut vermischen. Diese Menge Sauce genügt für zwei Salatgläser.

 

 

Salat im Glas mit Chinakohl und Maistopping

 

Salat im Glas mit Mais

 

Du brauchst:
1 kleine Dose Mais
1 gewürfelte Schalotte
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 gewürfelte Tomate
1 handvoll zerkleinerter Chinakohl
4 Blättchen Basilikum (klein gezupft)
1 handvoll Rucola

Das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und die Schalotten kurz darin andünsten.
Den Mais zufügen und alles anbraten.
Alle Zutaten in ein großes Glas schichten. Den Mais und die Salatblätter obenauf geben.

 

 

Salat im Glas mit Avocado, schwarzen Bohnen und Cashewkernen

 

Salat im Glas

 

Du brauchst:
50 g schwarze Bohnen
1 EL Olivenöl
½ Knoblauchzehe (fein gehackt)
Koriander
½ Avocado
Saft von ½ Limette
1 handvoll Rucola
1 gewürfelte Tomate
1 handvoll Cashwekerne

Die Avocado würfeln und mit dem Limettensaft beträufeln. Das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Knoblauch und schwarze Bohnen darin andünsten. Mit Koriander würzen.
Die Cashewkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett leicht anbräunen.
Alle Zutaten in ein Glas schichten.
Diesen Salat bitte nicht so lange aufbewahren. Die Avocado hält sich nicht so gut :-).

Avocado enthält viele gesunde Fette und kann den Cholesterinspiegel regulieren. Sie enthält viele B Vitamine, Vitamin C, Mineralien und Ballaststoffe. Und wusstest du, dass sie bei den Azteken als Aphrodisiakum galt??

 

 

Salat im Glas mit Kichererbsen, Karotten und Frühlingszwiebeln

 

Salat im Glas mit Kichererbsen

 

Du brauchst:
50g Kichererbsen
1 El Olivenöl
Salz
1 handvoll zerkleinerten Romana
1 Frühlingszwiebel in feine Ringe geschnitten
1 gewürfelte Karotte
1 Piripiri fein geschnitten

Die Kichererbsen und die Karottenwürfel jeweils auf ein mit Backpapier belegtes Backblech schichten. Mit etwas Ölivenöl beträufeln, leicht salzen und im Backofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen.
Alle Zutaten in ein Glas schichten.

 

Lass es dir schmecken!!

Liebe Grüße
Isabell

Verlinkt mit Sonntagsglück

4 Comments

  • Reply Izabella Februar 9, 2018 at 12:15 pm

    Liebe Isabell,
    Ich bin noch nie auf die Idee gekommen Salat in Gläser zu füllen. Und jetzt, da ich deinen Artikel lese, denke ich mir nur: Warum bin ich nicht selber auf die Idee gekommen? Zumal der Salat, den es gerade zu kaufen gibt, nach nur 2 Tagen zusammenfällt!
    Vielen lieben Dank für diese fantastische Idee!
    Viele Grüße, Izabella

    • Reply Isabell Februar 12, 2018 at 2:54 pm

      Hallo Izabella!
      Danke für deinen netten Kommentar :-). Es ist echt unheimlich praktisch. Und du kannst ja beinahe alles einfüllen. Gestern habe ich zum Beispiel jede Menge Bulgur gekocht und habe jetzt noch vier Gläser mit Bulgursalat im Kühlschrank stehen.
      Liebe Grüße
      Isabell

  • Reply Bianca Februar 13, 2018 at 9:32 pm

    Super Ideen! Lecker. Liebe Grüße, Bianca

    • Reply Isabell Februar 14, 2018 at 3:31 pm

      Ganz lieben Dank Bianca!!
      LG
      Isabell

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: