Happy Food - Geschenke aus der Küche Happy Food - Getränke

Kräuterlimonade ohne Zucker selbst gemacht

April 27, 2019
DIY Kräuterlimo

Kennst du noch diese kleinen Brausepäckchen, die wir früher immer benutzt haben, um uns Limo zu machen?
Meine liebste Sorte war Waldmeister – eigentlich hat’s im Wasser ja nicht wirklich gut geschmeckt.
Aber die Zunge hat es lustig grün verfärbt, wenn wir uns das Pulver so in den Mund geschüttet haben.

Brausepulver benutze ich heute nicht mehr, um Limonade herzustellen.
Aber Waldmeister passt perfekt in eine Limonade aus Wildkräutern.
Du brauchst nicht mal viel dafür (zuviel Waldmeister tut sowieso nicht gut).

Ein Bund gemischte Wildkräuter reicht für zwei Liter Limonade aus.
Du kannst sammeln, was dir gerade unterkommt und was dir selbst am besten schmeckt.

 

 

Rezept für Kräuterlimonade ohne Zucker


Diese Kräuter durften diesmal in meine Limonade:

Waldmeister (ein paar Stunden anwelken lassen, dann entfaltet er erst richtig sein Aroma)
Sauerampfer
Gänseblümchen
Vogelmiere
Giersch

 

dazu kommen noch:

1 Zitrone
2 EL Ahornsirup
1 Liter Apfelsaft
1 Liter Mineralwasser

 


Und so geht’s:

Die Kräuter in ein großes, verschließbares Gefäß geben. Die Zitrone in Scheiben schneiden und mit dem Ahornsirup zu den Kräutern geben.

 

 

DIY Kräuterlimonade

 

 

Mit einem Kochlöffel alles gut anquetschen. So dass sich die Säfte von den Kräutern mit dem Zitronensaft und dem Sirup mischen können.

Jetzt den Apfelsaft darübergießen, das Gefäß verschließen und die Mischung etwa 12 Stunden lang ziehen lassen.

 

 

Kräuterlimonade selber machen

 

 

Ich gieße dann alles erst einmal durch ein grobes Sieb, damit ich die großen Stücke schon mal weg habe und dann nochmal durch ein ganz feines, um eventuelle Reste, die sich durchgemogelt haben auch noch aufzufangen.

Dann nur noch einen Liter Wasser dazu gießen (Tee geht auch, falls du das lieber magst) und am besten mit Eiswürfeln genießen ;).

 

 

selbstgemachte Kräuterlimonade

 

 

Die Kräuterlimonade schmeckt oberlecker – versprochen!!!

 

Liebste Grüße

Isabell

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Birthes Garten April 28, 2019 at 5:23 pm

    Das hört sich gut und lecker an – werde ich demnächst ausprobieren ! Danke für’s Teilen und liebe Grüße, Birthe

    • Reply Isabell Mai 10, 2019 at 3:33 pm

      Oh, das freut mich, Birthe!
      Ich verspreche dir, dass sie echt sehr lecker schmeckt 😉
      Liebe Grüße
      Isabell

  • Reply Mirko August 11, 2019 at 1:51 pm

    Im Osten hies die “Ahoj-Brause” – und die hat man sich immer im kleinen Tante-Emma laden gekauft. Aber hübsche Idee mit der Brause – habe mir das Rezept mal ausgedruckt. Ich hoffe das ist auch ein wenig süß, das mag ich dann noch mehr 😉

    Schönen Sonntag noch

    • Reply Isabell Oktober 24, 2019 at 9:00 am

      Ja, ist es. Ich hoffe, du mochtest die Limo :).
      LG
      Isabell

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: